NRW-Cup Haltern - Starkes Rennen von Niklas Weiss

Vize-Landesverbandmeistertitel für Tom Hülsmann

Der ATV-Haltern richtete auch in diesem Jahr ein tolles Rennen im Rahmen des NRW-Cups am Dachsberg aus. Fast 400 Starter gingen an den Start, besonders viele Teilnehmer aus den benachbarten Niederlanden waren angereist.

Jugendfahrer Tom Hülsmann konnte mit Rang 5 bei seinem Heimrennen den 7. Platz in der Gesamtwertung festigen, wobei zu berücksichtigen ist, dass er bereits ein Streichresultat zu verbuchen hat. Gleichzeitig wurde ihm der Vize-Landesverbandsmeistertitel NRW verliehen.

U 23

In der Klasse U23 zeigte Niklas Weiss eine tolle Vorstellung, die mit dem 6. Rang belohnt wurde. Weiss besitzt ebenfalls bereit sein Streichresultat und belegt Rang 5 in der Gesamtwertung. Teamkollege Nils Dillmann war an diesem Tag nicht zufrieden. "Ich hatte keine Kraft und fühlte mich müde." Mit dem 14. Rang konnte er jedoch Platz 2 in der Gesamtwertung halten. In der Landesverbandswertung NRW belegte er den 5. Platz.

ELITE

Robert Traupe war der einzige Starter unseres Teams in der obersten Amateurklasse an diesem Tag. Mit nahezu indentischen Rundenzeiten fuhr Traupe eine Top-Ten-Platzierung heraus und belegte den 7. Rang im vierten Lauf des Cups. In der Gesamtwertung liegt Traupe auf dem 14. Rang. Seine Schwester Hannah von Betzdorfer Verein Ski & Freizeit war ebenfalls in Haltern am Start und belgte den 7. Platz.